Apipraktik - Apitherapie eshop
Apitherapie logo
V KošíkuIN DEN KORB: 0.00 €V Košíku 
doctor
LIBOR MARKO
Dr. Libor Marko ist ein Arzt mit reichhaltigen Erfahrungen im Bereich der öffentlichen Gesundheit und der Toxikologie. Er arbeitete als Assistent und Wissenschaftler auf dem Gebiet der Radiologie an der Medizinischen Fakultät in Kaschau, in der Slovakei. Er diente der Bevölkerung in Prag als Experte für Strahlenschutz und war mehr als 10 Jahre zuständig für Apitherapie. In diesem Bereich absolvierte er auch ein Praktikum in Russland, wo Apitherapie in Verbindung mit Neurowissenschaften als eine medizinische Richtung anerkannt wird.
apifyto-lipase

verfügbar

Apifyto+ lipase

Balsam zur Regeneration des Organismus und ein gesundes kardiovaskuläres System

Preis: 8.90 €   inkl. MwSt

In den Korb

Balsam zur Regeneration des Organismus und ein gesundes kardiovaskuläres System.

Zusammensetzung: Hagedorntinktur (Crataegus laevigata),Chitosan, Geleé Roayle, Drohnenmilch – Apilarnil, Larvenextrakt der Wachsmotte (Galleria mellonela– Lipase),Blütenstaub.

Beschreibung: Die Hagedornfrüchte, die das Präparat beinhaltet, erhalten außerdem Flavonoide, organische Säuren (inklusive Ascorbinsäure, Carotin, Pektine, Fructose, Saponine).

Hagedorn ist vorteilhaft bei Arteriosklerose, Hypertonie, Herzarrythmie und Herzschwäche. Hagedorn unterstützt die Blutzirkulation in den Gefäßen und im Gehirn, vermindert eine Überreizung des zentralen Nervensystems und entlastet von seelischer und physischer Überanstrengung.

Das Larvenextrakt der Wachsmotte verbessert die Absorption von Wundgewebe in beliebigen Organen des menschlichen Körpers. Es kann sich dabei um Narben des Herzmuskels nach überstandenem Infarkt, Änderungen der Hirngefäße nach Infarkt oder Gehirnerschütterung, Veränderungen im Lungengewebe nach Pneumonie oder nach Rippenfellentzündung und Keloid Narben handeln. Das Larvenextrakt der Wachsmotte hilft beim Heilungsprozess der Thrombophlebitis und bei Verstopfung der Blutgefäße. Er verringert die Schwellung der Gefäße und deren Blaufärbung. Der Gesamtzustand wird verbessert.

Chitosan, stammend aus getrockneten toten Bienenkörpern, hat eine günstige Wirkung bei verschiedenen pathologischen Prozessen. Es verbessert die Mikrozirkulation im Gewebe, hemmt Entzündungsprozesse, normalisiert den Blutdruck, festigt Blutgefäße, wirkt positiv auf das kardiovaskuläre System und verfügt über kardioprotektive Eigenschaften.

Das Präparat hat eine antioxidative und stärkende Wirkung, verbessert die Mikrozirkulation und vermindert das Thromboserisiko. Es stabilisiert den Blutdruck, hemmt Entzündungsprozesse und erneuert gestörte Mikrozirkulation und Blutgerinnung. Erhöht die Immunität und hilft bei der Heilung von Autoimmunerkrankungen. Es hat einen Heileffekt auf den menschlichen Organismus. Es ist Ideal für Menschen ab dem 45 Lebensjahr.

Potenzielle Kunden:
  • Menschen mit kardiovaskulären Erkrankungen verschiedenster Arten.
  • Für alle, die bereits einen Herzinfarkt oder einen Hirnschlag (Schlaganfall) hinter sich haben oder Probleme mit Blutgefäßen oder Schwellungen haben.
  • Für Menschen nach Lungenentzündung oder mit keloider Narbenbildung.
Einnahme: Erwachsene nehmen 2x täglich 1 Teelöffel gelöst in 30 ml abgekühltem gekochtem Wasser 20 Minuten vor dem Essen.
Kurdauer: 1 Monat. Wiederholung erst nach einem Monat.

Empfohlene Programme:

Program Infarkt

herz und blutgefäße – infarkt
Unter Honigprodukten kann vor allem das Gelée Royale den Zustand nach einem überwundenen Infarkt verbessern. Einerseits normalisiert es den energetischen Metabolismus im Myokard, wodurch sich die Herztätigkeit verbessert, andererseits erweitert es Blutgefäße und entspannt die glatte Muskulatur. Als ideales Zusatzhilfsmittel kann Balsam zur Regeneration von Organismus und gesundes kardiovaskuläres System Apifyto+Lipase angewendet werden, welches a. A. Tinktur von Hagendorn, Extrakt aus Wachsmottenmaden (Bienenparasit) und Chitosan enthält.
Hagendorn ist gesundheitsfördernd bei Atherosklerose, Hypertonie, Herzrhythmusstörung oder Herzschwäche, darüber hinaus unterstützt er den Blutkreislauf in Gefäßen und im Gehirn. Der Extrakt aus Wachsmottenmaden fördert die Absorbierung von Narbengewebe in jedem Organ des menschlichen Körpers, d. h. auch im Herzmuskel nach dem überwundenen Infarkt. Zuletzt Chitosan aus ausgetrockneten Körpern toter Bienen verbessert die Mikrozirkulation im Gewebe, normalisiert den Druck und festigt die Gefäßwände.

Als effektive Hilfe bei der Erholung nach Herzinfarkt empfehlen wir deshalb die gleichzeitige Einnahme von Balsam Apifyto+Lipase und der Tablettenform von Gelée Royale Apilac 70 (70 mg Gelée Royale/Tbl.) wenigstens 3 Wochen.

Beim Kauf beider Produkte auf einmal erhalten Sie von uns die Preisermäßigung von 5%.

Preis: 19.20 €

Es enthält:
Apifyto+ lipase
Balsam zur Regeneration des Organismus und ein gesundes kardiovaskuläres System
apifyto-lipase
+
Apilac 70 Gelée Royal
Tabletten
apilac-70-gelee-royal
Slovenský Výrobca

Geschäftsbedingungen

Transportbedingungen

Datenschutz

Unsere Geschäftspartner

Lieferanten